Nachspeise

Bunte Cake-Pops

30 min Hilfskoch

Zutaten für 20 Portionen

Zubereitung

1

Die Biskotten zerbröseln, mit Frischkäse, Jogurt, Zitronensaft und Zitronenschale gut verrühren. Die Masse ca. 20 Minuten kühl stellen.

2

Mit den Händen nussgroße Kugeln formen und nochmals eine Stunde kalt stellen.

3

Die Kuvertüre im heißen Wasserbad langsam schmelzen, eventuell 1 TL Kokosöl hinzufügen, damit sie schön fließend wird.

4

Die Cake-Pop-Sticks für einen besseren Halt kurz in die Kuvertüre tauchen, erst dann in die Kugeln stecken. Nochmals kalt stellen, damit sie antrocknen. Erst dann die aufgespießten Kugeln schräg durch die Schokolade ziehen, bis sie komplett ummantelt sind. Jetzt kannst du sie nach Lust und Laune verzieren.