Backen

Brioche-Osternester

150 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Alle Zutaten in einer Schüssel oder Küchemnaschine mischen und gut kneten.

2

Anschließend ca. 1 Stunde an einem warmen Ort ziehen lassen, sodass der Teig sein Volumen verdoppelt.

3

Anschließend vorsichtig durchkneten und in 5 Teigportionen teilen. Jede Teigportion wieder in 3 Teile teilen und daraus lange, an den Enden zugespitzte Rollen formen. Diese dann zu einem Zopf flechten und die Enden miteinander verbinden, sodass ein Kranz entsteht. Mit den restlichen Teigportionen ebenfalls so verfahren.

4

Die Briochekränze für eine weitere 1 Stunde ziehen lassen. Mit Eidotter bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 15 Minuten backen.

5

Heraus nehmen, abkühlen lassen und jeweils ein buntes Osterei in die Mitte setzen.


  • sehr schön
  • Eine süße Idee
  • für Ostern immer toll
Nachspeise

Osterpinzen

Nachspeise

Topfen-Orangen-Torte