Suppe

Bregenzerwälder Käsesuppe

40 min Hobbykoch

Käsesuppe

Hefeknöpfe

Zutaten berechnen für:

Käsesuppe

1

Fein geschnittene Zwiebeln in Butter anschwitzen, klein geschnittene Pilze und Thymian ebenfalls mitschwitzen.

2

Mit Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit reduzieren. Mit der Brühe ablöschen und das Ganze weich kochen. Mit Sahne verfeinern. Alles mixen.

3

Die geriebene Käsemischung unter Rühren nach und nach dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Suppeneinlage

1

Germ in der warmen Milch auflösen und mit den übrigen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig gehen lassen.

2

Kleine Kugeln formen (kann nach eigenen Vorlieben mit Speck oder Blutwurst gefüllt werden).

3

Die Kugeln bei 175°C heißem Fett „schwimmend“ backen bis sie goldgelb sind.

Mit der Suppe servieren.