Nachspeise

Bon Bon Kekse

100 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Aus Mehl, Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker rasch einen Mürbteig kneten, in Folie einwickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank geben.

2

In der Zwischenzeit die "Zuckerl" zerkleinern - jede Farbe für sich in ein Schüsselchen geben.

3

Backrohr auf 175°C vorheizen. Den Teig 3-5 mm dick ausrollen und gewünschte Formen ausstechen, in jedes Kekserl ein Fenster stechen (wie bei Linzer Augen etc. - nur etwas größer)

4

Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und für 4 Minuten (an)backen - schnell aus dem Ofen nehmen und in jedes Fensterchen "Zuckerlbrösel" streuen sodaß der Boden gut bedeckt ist, die Kekse zurück in den Ofen schieben und fertig backen 4-5 Minuten in etwa.

5

Die Kekse vollständig am Backpapier auskühlen lassen, da die "Zuckerlmasse" flüssig ist!


  • Tolle Idee. Werd ich probieren
  • Welche Zuckerl nimmst du dazu?
  • sehen toll aus
Nachspeise

Scholle mit Orangenbutter

Nachspeise

Topfen-Orangen-Torte