Vorspeise

Bohnen-Parmesancreme auf Knoblauchbruscetta

15 min Hobbykoch

Bohnen-Parmesancreme

Bruscetta

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Parmesan fein reiben.

2

Bohnen gut abtropfen lassen, mit dem Olivenöl in ein hohes Mixglas geben und fein pürieren.

3

Parmesan zugeben und nochmals gut durchmixen; mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Brotscheiben toasten oder im Backrohr kurz überbacken.

5

Knoblauchzehe schälen, Brotscheiben damit einreiben und mit dem Aufstrich bestreichen; eventuell mit Olivenöl beträufeln, pfeffern und mit Petersilie bestreuen.

Restl-Tipp: Damit lassen sich Brotreste gut und schmackhaft verwerten. Mit einer Dose Bohnen im Haus ist Bruscetta auch eine prima Idee, wenn überraschend hungrige Gäste kommen.

weinwelt.at

Weintipp

Gassier Sables d`Azur Côtes de Provence AOP

Gassier Sables d`Azur Côtes de Provence AOP
699