Nachspeise

Blutende Topfendesserts

40 min Hilfskoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Topfen mit Vanillezucker und Staubzucker cremig rühren. Gelatine ausdrücken und in 1 EL der Masse auflösen.

2

Aufgelöste Gelatine mit der restlichen Topfenmasse rasch verrühren.

3

Obers cremig schlagen und unterheben. Masse in die Silikonformen füllen. Kalt stellen.

4

Himbeeren mit Honig pürieren, mittels Spritzsack in die leicht angezogene Topfenmasse spritzen. Für 4 Stunden kalt stellen. Vorsichtig aus den Formen drücken.

Tipp: Die Form 1 Stunde anfrieren, damit sich die Creme gut löst.

10 g Fett 6 g EW 12 g Kohlenhydrate 160 kcal 1.00 BE