Nachspeise

Blueberry Muffins

55 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Ei zufügen und einarbeiten. Nun die restlichen Zutaten, außer die Heidelbeeren (Blaubeeren), hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten.

2

Jeweils einen Teelöffel Teig in die ausgefetteten Muffinvertiefungen oder Muffinpapierförmchen füllen. Ein paar Blaubeeren darauf verteilen und mit dem restlichen Teig bedecken.

3

Für die Streusel die kalte Butter in kleine Stücke schneiden. Mehl, Zucker und Zimt zufügen und mit den Händen gut miteinander vermischen und zerbröseln.

4

Die Streusel nun auf die Muffins verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 20 Minuten backen.


  • aha
  • Mhm...soooo lecker
  • Liebe sie!!!
Johanna Maier

Johanna Maiers Grand Marnier Parfait mit marinierten Orangenfilets

Flammkuchen mit Ziegenfrischkäse