Nachspeise

Blaubeermuffins

30 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Sauerrahm, Ei, Zitronenschale und Öl in einer Schüssel gut verrühren. Mehl vermischt mit Zucker und Backpulver zufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten.

2

Die Blaubeeren vorsichtig unter den Teig heben und diesen dann in die ausgefetteten Muffinvertiefungen oder Muffinpapierförmchen füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 12 bis 15 Minuten backen.


  • gute Idee
Nachspeise

Dattelschnitten

Johanna Maier

Johanna Maiers Orangen-Holunder-Melange