Nachspeise

Berliner aus dem Backofen

80 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Für den Hefeteig Milch, Zucker und Trockenhefe verrühren bis sich die Hefe aufgelöst hat. Mehl, Salz und Ei zufügen und alles zu einem Teig verkneten. Währenddessen die Butter zufügen und mit unterkneten.

2

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Teigrolle formen und davon 7 gleich große Stücke schneiden. Diese Teigstücke zu Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Zugedeckt für 40 Minuten ruhen lassen.

3

Anschließend im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. auf mittlerer Schiene für 15 bis 17 Minuten backen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und mit einem Spritzbeutel die Marmelade oder sonstige Füllung seitlich hineinspritzen (oder wie ich es machen musste: zur Hälfte einschneiden und Marmelade hineinstreichen).

4

Mit zerlassener Butter bestreichen und mit Staubzucker bestäubt servieren.