Salat

Avocado-Mango-Salat

15 min Hobbykoch

Salat

Dressing

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Benutzt ein großes, scharfes Messer und schneidet die Mango in Würfel. (Dazu gibt es verschiedene Techniken im Internet zu finden.

2

Meine Technik: Ich schneide 2-3 cm entfernt von der Mitte die Mango längs auf. So schneidet ihr direkt am weißen, harten Kern vorbei. Ritzt danach in das orange-gelbliche Fruchtfleisch ein Raster, das aus quadratischen Kästchen bestehen soll. Achtung: Schneidet nicht die Schale mit durch, denn sonst funktioniert der folgende Trick nicht. Nun könnt ihr vorsichtig (!) das Messer zwischen Fruchtfleisch und der Schale ansetzen und an der Schale entlang in eine Richtung ziehen. Durch das zuvor eingeritzte Muster werden jetzt tolle Würfel entstehen.

3

Salatblätter in Stücke reißen oder in Streifen schneiden.

4

Rote Zwiebel in Würfel schneiden.

5

Limette halbieren und mit einer Presse oder per Hand auspressen.

6

Avocado in Würfel schneiden.
Dazu schneidet einfach an der Mitte der Avocado entlang und öffnet so die Avocado. Den Kern könnt ihr mit einem Löffel oder mit dem Messer (einfach etwas einschneiden) entfernen. In die Avocadohälften auch einen Raster einritzen und anschließend mit dem Löffel (Löffel zwischen Fruchtfleisch und Schale führen) die Würfel aus der Schale lösen.

7

Alles in eine Schüssel geben. Limettensaft drübergießen & Kerne, Samen und/oder Nüsse eurer Wahl darüber streuen.

Und ihr seid fertig! :)

Hoffe es schmeckt!


  • nicht so meins
  • schaut toll aus
Hauptspeise

Pfefferlachs auf buntem Salat

Sonstiges

Kräuteröl