Kochstories

Asiatische Nudelsuppe

30 min Hilfskoch

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Den Brokkoli und den Pak Choi waschen und ebenfalls klein schneiden. Den Tofu würfeln.

2

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Tofu hinzufügen und weiter braten.

3

Die Pilze grob schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben.

4

Während das Gemüse und der Tofu braten, einen Topf mit dem Wasser zum Kochen bringen. Gemüsebrühe-Pulver einrühren. Die Nudeln darin kochen bis sie gar sind.

5

Frühlingszwiebeln fein schneiden und Koriander hacken.

6

Tofu, Gemüse und Nudeln in einer Schüssel anrichten und mit der Suppe übergießen.

7

Zum Schluss noch die Frühlingszwiebeln und den Koriander darüber streuen.


Nachspeise

Pistaziensoufflé

Vegetarisch

Chiapudding mit Beerengelee