Fleisch

Asiatische Glasnudel Bowl

45 min Hilfskoch

Einlage

Erdnusssauce

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Die Glasnudeln mit den Händen etwas zerdrücken, in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen, so dass die Glasnudeln komplett bedeckt sind. Die Glasnudeln ca. 10 Minuten ziehen lassen und über einem Sieb abgießen. Glasnudeln zurück in die Schüssel geben und noch warm mit Sojasauce und Sesamöl marinieren.

2

Für die Sauce den Ingwer schälen und die Chilischote entkernen. Beides grob schneiden und in etwas Öl etwa 5 Minuten auf mittlerer Stufe garen. Restliche Zutaten zugeben, 10 Minuten kochen und kräftig pürieren.

3

Brokkoli in Röschen teilen, Kaiserschoten und Fisolen halbieren und Junglauch dünn schneiden. Alles nacheinander in kochendem Salzwasser kurz blanchieren.

4

Währenddessen die Hendlbrüste klein schneiden, mit Sojasauce und Pfeffer marinieren und bei mittlerer Hitze in einer Pfanne etwa 5 Minuten braten.

5

Die Glasnudeln in die Bowls geben, lauwarmes Gemüse, Hendlbrust und Erdnüsse darauf gaben. Die Sauce mit einem Pürierstab kräftig pürieren. Den entstandenen Erdnussschaum über das Gericht geben.