cookingCatrin

Apfeltiramisu im Glas

35 min Hilfskoch

Creme

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Den Topfen mit der Milch, dem Rumaroma, dem Vanillemark sowie dem Birkenzucker in eine Rührschüssel geben, mit dem Handrührgerät oder dem Schneebesen glatt rühren. Die Mischung kalt stellen.

2

Die Biskotten in einen Gefrierbeutel geben, diesen verschließen und mit dem Nudelholz fein zerstoßen. Den Zimt mit den Bröseln vermischen. Vier Weck-Gläser je 1 cm hoch mit den Bröseln befüllen. Darauf eine 1 cm dicke Schicht Topfencreme geben und darauf eine 1 cm dicke Schicht Apfelmus schichten. Diesen Vorgang wiederholen, bis die Gläser voll sind.

3

Das Apfeltiramisu am besten für zwei bis drei Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem Servieren mit den Haselnüssen bestreuen.