Mürbteig Backwettbewerb

Apfelkolaschen aus Muerbteig

15 min Hobbykoch

Gesamtzutaten

Zutaten berechnen für:

Teig:

1

Mehl, Butter, Zucker, Dotter, Salz, Zitronensaft u. Sauerrahm raschen zu einem glatten Mürbteig verkneten, den man mind. 2 Std. im Kühlschrank rasten lässt.

Fülle

1

Die Äpfel schälen, und grobblättrig schneiden u. ohne Wasser weichdünsten. In die noch heisse Masse die Marmelade einrühren u. erkalten lassen.

Ausführung:

1

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und in ca. 12 x 12 cm große Quadrate schneiden. Auf jeden Teigfleck ca. 1 EL Apfelfülle setzen und die vier Teigzipfel übereinanderschlagen (jeweils die zwei gegenüberliegenden Zipfel zur Mitte führen). In der Mitte mit einem Mandelstifterl feststecken, mit versprudeltem Ei bestreichen und bei ca. 180 Grad Ober- u. Unterhitze zu schöner goldbrauner Farbe backen. Ergibt ca. 12 Stk.


Süßer Sternentraum © evchen87
Mürbteig Backwettbewerb

Süßer Sternentraum

Schoko-Mirabellen-Tartelettes © Lukas Pfaffenholz
Mürbteig Backwettbewerb

Schoko-Mirabellen-Tartelettes