Nachspeise

Apfelgelee

30 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Apfelgelee

1

Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in ca. 1/2 cm große Würfel schneiden und mit Zucker und Zitronensaft vermischen.

2

Wein und Apfelsaft aufkochen. Die Hälfte der Apfelstücke zugeben (den Rest für die Einlage beiseite legen) und weich kochen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Masse vom Feuer nehmen und mit einem Stabmixer pürieren.

3

Gelatine gut ausdrücken und in der warmen Masse auflösen. Aufbewahrte Apfelwürfel untermischen. Gelee in Gläser füllen und im Kühlschrank fest werden lassen (ca. 3 Stunden).

4

Apfelgelee eventuell mit gehackten Pistazien bestreut servieren.

Dazu passt:

1

Zimtobers: 1/8 l Schlagobers mit einer Prise gemahlenem Zimt und wenig Staubzucker aufschlagen. Apfelgelee mit dem Zimtobers garnieren.

8 g Fett 32 g Kohlenhydrate 260 kcal 2.63 BE

  • ok
  • gut
Johanna Maier

Johanna Maiers Weihnachtszauber von Granatapfel, Vanille und Schokolade

Nachspeise

Lebkuchentorte mit Bio-Orangen