Johanna Maier

Apfel-Melonen-Süppchen

45 min Hilfskoch

Apfel-Melonen-Süppchen

250.0 g
Äpfel geschält, entkernt
Bienenhonig zum Süßen
6.0
Gewürznelken
25.0 dag
Honigmelone
1.0 TL
Fixina von SPAR
3.0
Sternanis
1.0 l
Wasser
5.0 dag
Zimtstange
100.0 ml
Zitronensaft
10.0 dag
Rohrzucker

Garnitur

Waldbeeren (Himbeeren, Walderdbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren)
4.0 Kugeln
Zitroneneis
Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Äpfel klein würfelig schneiden. Zucker karamellisieren, mit Wasser aufgießen, Äpfel, Gewürze und Zitronensaft zugeben. Äpfel bei milder Hitze auf Biss garen.

2

Äpfel aus der Suppe nehmen. Suppe auf 250 ml einkochen. Fixina mit kaltem Wasser anrühren, in die Suppe gießen und kurz köcheln. Suppe abkühlen lassen, mit Honig abschmecken.

3

Äpfel und Melone in die Suppe geben und in Glasschalen füllen. Je eine Kugel Zitroneneis darauf setzen. Mit Waldbeeren und eventuell frischer Minze garnieren.

1 g Fett 1 g EW 62 g Kohlenhydrate 267 kcal 5.17 BE

  • nicht schlecht
  • Tolles Rezept
  • das sieht ja toll aus :)
Sonstiges

Kapern-Limetten-Konfitüre

Hauptspeise

Unter der Haut gefülltes Bio-Henderl mit Erbsen-Minz-Püree und grünem Spargel