Nachspeise

Apfel-Blaubeer Muffins

30 min Hobbykoch

Zutaten

Zutaten für 14 Portionen

Zubereitung

1

Die Äpfel waschen, schälen, halbieren, entkernen und alles in Würfel schneiden.

2

Mit Zitronensaft beträufeln.

3

Das Ei verquirlen.

4

Zucker, Vanillezucker, Öl, Joghurt, Blaubeeren, Apfelstücke sowie das Mehl vermischt mit Backpulver und Natron untermischen.

5

Den Teig in die ausgefetteten Muffin-vertiefungen oder Muffinpapierförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180° auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.


Nachspeise

gegrillte_ananas

Backen

Knusprige Marillentarte