Johanna Maier

Aperol-Melonen-Drops

60 min Hilfskoch

Zutaten

Zutaten berechnen für:

Zubereitung

1

Wassermelone mixen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Fruchtmus, Zucker, Zitronensaft und Aperol erwärmen.

2

Gelatine gut ausdrücken und in der warmen Masse auflösen. Masse in kleine Silikon-Formen gießen oder eine große rechteckige Form mit Klarsichtfolie auslegen und die Melonenmasse 23 cm hoch einfüllen, am besten schichtweise. Jede Schicht etwas anziehen lassen, so geliert die Masse rascher.

3

Masse für mindestens 4 Stunden kalt stellen. Gelee in beliebige Stücke schneiden. Soll das Gelee ganz klar sein, das Fruchtpüree durch ein sehr feines Sieb gießen.


  • toll
  • Sehr gut!
  • toll
Getränke Cocktails

Roter Glühwein-Punsch

Hauptspeise

Gratiniertes Katalanisches Huhn