Backen

Açai Superfood Kuchen

20 min Hilfskoch

Für die Füllung:

Zutaten berechnen für:

Zubereitung für den Boden:

1

Die Haselnüsse zusammen mit den Datteln und den Cacao Nibs sowie dem Maca Pulver fein pürieren.

2

Eine Springform mit Backpapier auslegen, die Masse darin mit angefeuchteten Händen festdrücken.

3

Anschließend für mindestens 2 Stunden kühlstellen.

Für die Creme:

1

Den Topfen mit Joghurt glatt rühren. Das Açai Pulver und das Vanillemark sowie den Agavendicksaft einrühren.

2

400 g Heidelbeeren in die Creme einrühren.

3

Die Creme auf den Boden streichen und für mindestens 4 Stunden - am besten über Nacht – im Kühlschrank kaltstellen.

4

Vor dem Servieren mit reichlich frischen Heidelbeeren garnieren.


Nachspeise

Bananen-Haselnuss Muffins

Frühstück

Kirsch Smoothie Bowl für quirlige Kerlchen