Mahlzeit! Urban Edition 2017

Breakfast Club

22.06.2017

Die drei Bloggerinnen Mara aus Wien, JuYogi aus Graz und CookingCatrin aus Klagenfurt zeigen, was in ihrer jeweiligen Stadt bei einem hippen "Urban Breakfast“ angesagt ist.


Mara Hohla ist Stadtmärchen:

ENTSCHLEUNIGT & SIMPEL. „Ich liebe es, zu frühstücken, weil man sich – auch wenn es in der Früh oft hektisch ist – bewusst Zeit dafür nehmen muss. Ich lese dabei die Zeitung und versuche, ruhig und entschleunigt in den Tag zu starten. Pancakes sind für mich das ideale Gericht für einen gemütlichen Sonntagsbrunch. Erstens sehen sie toll aus und zweitens schmecken sie genial. Man kann sie nach Lust und Laune dem eigenen Geschmack anpassen: mit Bananen, Beeren, Schokolade, Ahornsirup – alles ist möglich.“ Mehr über Mara und ihre Kochleidenschaft gibt es auf stadtmaerchen.at.
...zum Rezept --> Buttermilch-Pancakes

Mara und Ju kochen auch im SPAR Mahlzeit!-Videoblog Kochstories regelmäßig!
Einfach reinschauen auf sparmahlzeit.at


Julia Schneeberger ist JuYogi:
VEGAN & URBAN. „Frühstück ist für mich die wichtigste Mahlzeit des Tages. Ich bin ein großer Frühstücks- und Brunch-Fan und nehme mir gerne die Zeit dafür. Am liebsten habe ich es, wenn am Wochenende der Tisch mit allem gedeckt ist, was das Herz begehrt: frisches Gebäck, Obst, Gemüse, Nüsse, Müsli und Hummus. Sesam-Bagel mit Hummus habe ich zum ersten Mal in einem Grazer Kaffeehaus gegessen und bin seitdem verliebt in diese Kombination. Sie erinnert mich immer an meine Heimatstadt.“ Mehr über Ju und ihre vegane Kochkunst findet man auf juyogi.com.
...zum Rezept --> Ju´s Hummus
...zum Rezept --> Sesam Bagels


Catrin Neumayer ist CookingCatrin:
ROCK DIE KUCHL! „Unter der Woche habe ich nicht sehr viel Zeit für ein ausgiebiges Frühstück, da müssen bei mir ein Kaffee und ein Smoothie oder eine schnelle Smoothie-Bowl wie meine moderne Interpretation des klassischen Wiener Apfelstrudels genügen. Die Bowl ist blitzartig fertig und auch perfekt, um Obst-Reste zu verwerten. Das Granola kann man vorbereiten, denn es hält sich in einem Weck-Glas einige Wochen, sodass es immer griffbereit ist.“ Mehr rockige Rezepte auf cookingcatrin.at.
...zum Rezept --> Apfelstrudel-Smoothie-Bowl
...zum Rezeot --> Catrin´s Lieblings-Granola