MAHLZEIT! MAGAZIN 03-2017

Ein leichtes Glas Wein im Sonnenschein

24.05.2017

Wenn es draußen wieder wärmer wird und die Tage länger werden, genieße ich gerne ein gutes Glas Wein auf der Terrasse. Sommerweine sollen für mich Spaß machen, leicht und unkompliziert sein, wie etwa ein Zweigelt von Jurtschitsch, ein Rosé von Dockner oder ein Rabl Grüner Veltliner. Beim Wein-Genuss in der Sonne sollten Sie aber darauf achten, die Weine gut zu kühlen – nicht nur Weißweine! Von Kühlmanschetten, über Weinkühler bis hin zum klassischen Aufs-Eis-Legen gibt es verschiedenste Möglichkeiten, eine kühle Flasche zu bewahren. Hauptsache ist, dass der Wein nicht zu warm wird und damit Ihr Genusserlebnis beeinträchtigt wird.

Ein weiterer perfekter Sommerwein, der sehr gut zum mediterranen Nudelsalat passt (Rezept auf sparmahlzeit.at): Hannes Reeh Zweigelt Neusiedlersee DAC, 0,75 l, Füllig & fruchtig. Erhältlich bei SPAR, EUROSPAR, INTERSPAR und auf weinwelt.at um € 6,99.