Bio-Chips im Kessel gebacken

08.09.2015

SPAR-Sortimentsmanager Florian Sperl hat die Chips-Spezialität für Sie gefunden.

AUS ÖSTERREICHISCHEN BIO-KARTOFFELN
„Die Bio-Chips werden aus handverlesenen, österreichischen Bio-Kartoffeln hergestellt und entsprechen den strengen Bio-Kriterien.“

RAUCHIGER PAPRIKAGESCHMACK
„Die Bio-Kartoffeln werden mit der Schale gewaschen, in große Scheiben geschnitten, schonend gebacken und dann mit Meersalz und Paprikagewürz verfeinert. Das gibt ihnen den rauchigen Paprikageschmack. Auf künstliche Geschmacksverstärker und tierische Rohstoffe wird komplett verzichtet. Die Chips sind auch erhältlich in den Sorten Tomate-Kräuter und Meersalz.“

Schönend im Kessel gebacken
„Eine Besonderheit ist das schonende Backen im Kessel. Im Vergleich zur herkömmlichen Chips-Herstellung durch Frittieren werden die Chips im Kessel knuspriger und enthalten weniger Fett.“

Partysnack
„Meinen Gästen serviere ich die Chips am liebsten mit Guacamole. Der mexikanische Avocado-Dip ist schnell zubereitet: Das Fruchtfleisch einer reifen Avocado mit der Gabel zerdrücken, etwas Limettensaft hinzufügen; eine kleine rote Zwiebel und eine Knoblauchzehe kleinwürfelig schneiden, mit der Avocado zu einer cremigen Paste verarbeiten und mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.“