Gesundes Kinderdorf

21.08.2013

Gemüse, Obst und Kräuter selbst anbauen und damit kochen – dieser Traum wurde heuer mit Unterstützung von SPAR für die 40 Kinder des Anton Afritsch Kinderdorfes in Graz wahr. SPAR stellte im Rahmen des Projektes "Gesundes Kinderdorf“ die Pflanzen für die Obst- und Gemüsebeete zur Verfügung, damit die Kinder schon von klein auf den Umgang mit eigenem, regionalem und frischem Obst und Gemüse kennen lernen können. Bereits 2012 wurde das „Gesunde Kinderdorf“ von der Aktion "Licht ins Dunkel“ unterstützt. Auch diesem Projekt widmete SPAR einen Teil der Spendengelder.