Mahlzeit! Magazin 04-2016

Mediterrane Oliven-Spezialität

28.06.2016

Obwohl die Taggiasche-Oliven sehr klein sind, bestechen sie mit viel Fruchtfleisch und zählen aufgrund ihres ganz besonderen, mit anderen Oliven nicht vergleichbaren herb-fruchtigen Geschmacks zu den besten Tafeloliven Italiens. Benannt nach dem Ort Taggia in Ligurien, in dem Benediktinermönche bereits im elften Jahrhundert den Anbau der ovalen Früchte betrieben, werden die SPAR PREMIUM Taggiasche-Oliven in Salzlake praktisch nur von Hand gehegt und gepflegt. Dank bester klimatischer Bedingungen und optimaler Lage nahe dem Meer und den Bergen können sie ihr Aroma voll entfalten. Deshalb werden sie nicht nur in der ligurischen Küche, sondern auch von Spitzenköchen in der ganzen Welt bevorzugt zu Antipasti, kaltem Fleisch, Vitello tonnato und Salat serviert.
Exklusiv erhältlich bei EUROSPAR und INTERSPAR.