Haya Molcho backt... den legendären New York Cheesecake

03.07.2015

Multikulti-Köchin und Gastronomin Haya Molcho, die exklusiv für SPAR die NENI am Tisch-Produkte kreiert, zeigt in SPAR Mahlzeit!, wie man internationale Spezialitäten zubereitet.

Er gilt weltweit als Crème de la Crème der Käsekuchen und ist auch im NENI am Naschmarkt ein Klassiker: der New York Cheesecake. Ebenso rasend schnell wie der Cheesecake in New York Anfang des 20. Jahrhunderts kreiert und zum Hit wurde, avancierte er auch im NENI zum Renner: Als Haya Molcho 2009 als Quereinsteigerin mit ihren vier Söhnen Nuriel (im Bild oben links), Elior, Nadiv und Ilan – die Anfangsbuchstaben der Söhne ergeben den Namen NENI – ihr Restaurant in Wien eröffnete, ging es immer wieder mal drunter und drüber. Klar, für Neulinge in der Gastronomie kann ein – auf Anhieb – extrem gut besuchtes Lokal schnell zu Chaos in der Küche und im Service führen. Damit die Gäste ihr das zeitweise Tohuwabohu verziehen, servierte Haya Molcho – zur Entschuldigung und Besänftigung – ihren selbst gemachten New York Cheesecake. Damit hatte sie voll ins Schwarze getroffen: Die Restaurantbesucher waren so begeistert von dem legendären Kuchen, dass sie nicht nur umso öfter kamen und sich „besänftigen“ ließen, sondern dass er seitdem fix auf der Speisekarte steht; heute freilich nicht mehr als Entschuldigung für etwaige Turbulenzen – mittlerweile ist das Team im NENI wunderbar aufeinander eingespielt –, sondern weil ihn die Gäste über alles lieben.