SPAR frozen yogurt Ananas und Kokos

02.07.2015

Die SPAR-Sortimentsmanager sind in der ganzen Welt unterwegs, immer auf der Suche nach besonderen Lebensmitteln.

GUT ZUR UMWELT

»Es ist mir besonders wichtig, dass die Verpackung die Umwelt nicht belastet. Deshalb werden die Becher aus Frischfaserkarton aus nachhaltiger Forstwirtschaft hergestellt und sind – so wie die praktischen beigepackten Eislöffel – zu 100 Prozent biologisch abbaubar bzw. recyclebar.« 

CREMIGE KONSISTENZ

»Ich bin ein Fan von Creme-Eis. Das frozen yogurt schmeckt genau so, wie ich es mag: Herrlich cremig und mit erfrischender Säure des Naturjogurts. 

FRUCHTIGER EIS-COCKTAIL

»Für noch mehr Fruchtgeschmack fülle ich das Eis in eine halbe Kokosnuss oder in eine halbierte ausgehöhlte Ananas. Das gefällt auch meinen Gästen sehr gut.« 

MADE IN AUSTRIA

»In Wien haben wir gesehen, dass die Leute Schlange stehen vor den trendigen Frozen-Yogurt-Eisdielen. Es lag daher nahe, das Produkt auch für SPAR zu entwickeln. Idealer Partnerlieferant dafür ist die Eismanufaktur Valentino im steirischen Deutschlandsberg, die in absoluter Top-Qualität auf unsere Bedürfnisse eingehen kann.«

ZEHN SORTEN

»Neben Ananas + Kokos gibt es SPAR frozen yogurt auch in den Sorten Natur, Mango, Preiselbeere, Schwarze Johannisbeere, Kiwi + Stachelbeere, Erdbeere, Amarena, Erdnuss und als laktosefreie Alternative das SPAR free from frozen yogurt Natur. Da hat der Konsument jedes Mal die Qual der Wahl – oder anders gesagt: eine Fülle an Abwechslung.«