Mahlzeit! Magazin 03-2016

Kochen mit Mara & Ju

23.05.2016

Zwei sympathische Bloggerinnen machen die neue SPAR Mahlzeit!-Webseite zum Schauplatz spannender Kochstories.

Die Österreicher sind keine Küchenmuffel, im Gegenteil. Wir lieben gutes Essen, daher schwingen viele auch gerne selbst den Kochlöffel. Angeblich labt sich fast jeder Zweite täglich an Selbstgekochtem – aufgetischt wird internationales Ethno-Food ebenso wie regionale Hausmannskost. Manchmal tut ein wenig Inspiration ganz gut, denn nur allzu schnell ertappt man sich beim Abspulen der ewig gleichen Standardgerichte. Manchmal braucht es für den neuen Schwung nicht nur gschmackige Fotos von hübsch angerichteten Speisen, sondern auch handfeste, praktische Tipps. Die neue Online-Rezeptseite von SPAR, sparmahlzeit.at, bietet beides. Highlight dieser Internetplattform für Do-it-yourself-Feinschmecker sind die „SPAR Mahlzeit! Kochstories“ – Videoclips von Mara und Ju alias Mara Hohla und Julia Schneeberger. Als „Foodbloggerinnen“ sind die internetaffinen Hobbyköchinnen schon länger bekannt: Beide verbreiten seit 2014 auf ihren eigenen Websites gute Laune gepaart mit hochwertig bebilderten Kochanleitungen.

MARA – DIE QUIRLIGE GENIESSERIN

Die in Salzburg geborene Mara hat die Begeisterung für alles Kulinarische von ihrem Vater geerbt und teilt ihre größten Leidenschaften – Kochen, Fotografieren und Schreiben – mit anderen auf stadtmaerchen.at. Neben stimmungsvollen Bildern finden sich hier auch viele Geschichten, die sich um die Speisen ranken. Ideen holt sich Mara gerne aus der Schmankerlküche ihrer Oma. Dabei achtet sie besonders auf regionale und saisonale Produkte. Maras Küchenphilosophie: Comfort Food – füllt den Bauch und wärmt das Herz.

JU – DIE VEGANE YOGI

Für die junge Grazerin Ju steht ein ausgewogener und bewusster Lebensstil im Vordergrund. Deshalb bloggt die hauptberufliche Grafikdesignerin vornehmlich über Yoga und gesunde Ernährung auf juyogi.com. Als Veganerin achtet sie besonders darauf, was auf den Teller kommt und beweist eindrücklich, dass Ernährung ohne tierische Produkte weder kompliziert noch teuer sein muss. Die wichtigste Zutat ist Kreativität. Jus Spezialität: trendige „Bowls“ aus Obst, Gemüse und allen Arten von Getreiden. Diese vollen Schüsseln sind nicht nur gesund, sondern auch richtige Hingucker.

KAMERA LÄUFT

Mit ihrem gemeinsamen Videoblog „SPAR Mahlzeit! Kochstories“ setzen die beiden Küchen-Freundinnen ab sofort noch eins drauf und lassen ihre Fans jeweils für ein paar verlockende Minuten in ihre Töpfe schauen. Im 2-Wochen-Rhythmus werden sie trendige Rezepte Schritt für Schritt vorkochen, übers Essen plaudern und Sie mit den entscheidenden Tipps versorgen, damit die Köstlichkeiten auch daheim gelingen. In einer der ersten Kochstories bereitet Videobloggerin Mara eine Mini-Calzone als herzhaften Snack für Fußball-Abende zu. Ju versüßt uns den Torreigen auf vegane Weise – mit gegrillter Ananas mit Hafer-Kokos-Eis.

WERDEN SIE TEIL DER REZEPT-COMMUNITY

Nicht zuletzt sind auch alle anderen Kochlöffelschwingerinnen, Häferlgucker, Freizeitköchinnen und Familienküchenchefs zum Mitmachen aufgerufen: Ob Alltagsfutter oder Festtagsbraten – kochen Sie, fotografieren Sie und laden Sie Ihre Rezepte und Bilder auf sparmahlzeit.at hoch. Mit etwas Glück ist Ihr Beitrag schon bald für andere Feinspitze abruf- und nachkochbar. Aussagekräftige und ansprechende Fotos erhöhen die Chancen natürlich, denn bekanntlich isst das Auge mit. Was gut schmeckt, sollte daher auch optisch ins rechte Licht gerückt werden, nur – wie stellt man das an? Auch auf diesem Gebiet helfen Mara und Ju gerne aus – und zwar mit einem kurzen Food Photography Tutorial, einer Videoanleitung für das optimale Food Styling und geniale Speisen-Fotos. Bevor Sie also das nächste Mal „irgendetwas“ kochen, gustieren Sie online auf der neuen SPAR Mahlzeit!-Rezeptseite, holen Sie sich Ideen und dann ran an den Herd – wir wünschen gutes Gelingen und Mahlzeit!