10 Gründe, TANN-Fleisch zu genießen

20.05.2015

Bereits seit 1963 stellt SPAR unter der Marke TANN feinste Fleisch- und Wurstspezialitäten her und legt dabei viel Wert auf Top-Qualität aus der Region. Das gesamte TANN-Frischfleisch stammt zu 100 Prozent aus Österreich und ist mit dem AMA-Gütesiegel ausgezeichnet.

1) 20 JAHRE AMA-GÜTESIEGEL

Mit TANN-Fleisch liegen Sie in puncto Frische, Herkunft und Sicherheit genau richtig: Seit 20 Jahren wird das gesamte TANN Frischfleisch mit dem AMA-Gütesiegel, dem österreichischen Herkunfts und Qualitätssiegel für Frischfleisch, ausgezeichnet. Das garantiert, dass die Herkunft des Fleisches nachvollziehbar ist und dass es – vom Bauernhof bis in die SPAR-Märkte – strengsten Kontrollen unterzogen wird.

2) QUALITÄT AUS ÖSTERREICH

In den sechs TANN Fleischwerken – Dornbirn, Wörgl, Marchtrenk, St. Pölten, Graz und Föderlach – wird ausschließlich Frischfleisch und Bio-Fleisch von österreichischen Bauern und Lieferanten zu qualitätsvollen Fleisch- und Wurstwaren für höchste Ansprüche verarbeitet.

3) AUS DER REGION FÜR  DIE REGION

Jedes TANN-Werk bezieht das Fleisch aus der jeweiligen Region. Das ermöglicht kurze Transportwege und trägt zur Schonung der Umwelt sowie der sensiblen Produkte bei. Besonders hervorzuheben ist, dass dadurch die regionale Landwirtschaft gestärkt und tausende Arbeitsplätze gesichert werden. Plus: Je nach Jahreszeit und Verfügbarkeit werden ein- bis zweimal im Jahr, angefangen vom Vorarlberger Freilandbeef und Weizer Lammfleisch über Donauland Lamm, Salzburger und Mühlviertler Jungrinder, Rindfleisch à la carte vom Alm- und Murbodner Ochsen, Tullnerfelder Schwein bis hin zum würzigen Kärntner Speck, regionale Schmankerl angeboten.

4) FRISCHFLEISCH IN BEDIENUNG

Bei SPAR selbstverständlich: Die persönliche, kompetente Bedienung bei Fleisch und Wurst an der Frischetheke. Gerne schneiden die bestens ausgebildeten Fachkräfte genau die gewünschte Menge an Fleisch oder Wurst – auch Aktionsware – Deka für Deka frisch auf. 

5) SPEZIALISTEN AM WERK

Mehr als 80 geprüfte Fleischermeister kümmern sich um die gleich bleibende Qualität der Fleisch- und Wurstprodukte. Dazu gehört das fachkundige Zerteilen für die Belieferung der mehr als 920 Frischfleisch-Abteilungen in den SPAR-, SPAR-Gourmet-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Märkten, genauso wie die raffinierte Würzung der Würste und die kompetente Beratung an der Theke.

6) WENN FLEISCH, DANN

HOCHWERTIG Jeder Fleischkonsument sollte sich seiner Verantwortung den Nutztieren und der Umwelt bewusst  sein und seinem Gewissen entsprechend handeln. Heutzutage ist es ohne große Probleme möglich, qualitativ hochwertiges Fleisch zu kaufen, bei dem die Einhaltung des strengen Österreichischen Tierschutzgesetzes durch unabhängige Kontrollen und Tiergesundheitsdienste sichergestellt wird. Auf die TANN können Sie sich hierbei  verlassen.

7) WERTVOLLE NÄHRSTOFFE

Hochwertiges Fleisch schmeckt aber nicht nur gut, sondern ist auch Lieferant von wertvollem Inhaltsstoffen wie etwa Eisen. Der essenzielle Mineralstoff Eisen sorgt dafür, dass Sauerstoff zu den Zellen transportiert wird. Fleisch ist außerdem ein exzellenter Eiweißlieferant und das wichtige Vitamin B 12 kommt sogar ausschließlich in tierischen Produkten vor.

8) LANGE TRADITION

Als erstes Handelsunternehmen Österreichs eröffnete SPAR 1963 in Graz einen Fleischbetrieb und revolutionierte  damit den Fleisch- und Wurstwarenverkauf. Heute ist TANN Österreichs größter Fleisch- und Wurstwarenproduzent mit sechs Zweigniederlassungen, in denen jährlich mehr als 60.000 Tonnen heimisches  Frischfleisch verarbeitet werden.

9) INTERNATIONALE AUSZEICHNUNGEN

TANN-Produkte werden bei nationalen und internationalen Wett bewerben regelmäßig ausgezeichnet. So erhielt TANN als Anerkennung für sein permanentes Bemühen um aller höchste Qualität u. a. den  Qualitätsmanagement-Lukullus von der AMA.

10) SINNLICHER GENUSS

Fleisch essen ist ein sinnlicher Genuss, es schmeckt und riecht einfach gut. Grillduft im Sommer, ein  Sonntagsbraten beim Familienfest, die Schinkensemmel in der Pause oder die deftige Jause mit Wurst bei einer  Bergtour – das sind Erlebnisse, die  kein Fleischesser missen möchte. Kaum ein anderes Lebensmittel bietet so viele Geschmacksrichtungen und kann auf so unterschiedliche Arten und so schnell und einfach zubereitet  werden.