Obstsackerl aus Papier

15.05.2014

Eine EU-Richtlinie fordert alle Mitgliedstaaten zur Reduktion von Plastikmüll bis 2019 auf. Seit 2011 gibt es bei
SPAR keine Plastik-Taschen aus Neu-Kunststoff mehr. Dadurch konnten bereits über 1.000 Tonnen fossile Rohstoffe und 1.000 Tonnen CO2 eingespart werden. Jetzt führt SPAR testweise Papiersackerl in den Obst und  Gemüseabteilungen aller 50 SPAR-Gourmet-Märkte in Wien und Niederösterreich ein. Sechs Monate lang können sich Konsumenten bewusst zwischen den Plastik oder den neuen Papiersackerln entscheiden. Geben auch Sie dem Papiersackerl eine Chance – der Umwelt zuliebe. Eine Liste mit allen SPAR-Gourmet-Märkten finden Sie auf  www.spar.at.