Mahlzeit! Magazin 02-2016

Markus Huber - Winzer mit Anspruch

28.04.2016

Seit Jahren sind die Weine von Jungwinzer Markus Huber aus den Regalen der INTERSPAR Weinwelt nicht mehr wegzudenken. Im Alter von 20 Jahren hat er den Betrieb seiner Eltern im Traisental südlich der Wachau übernommen. Heute ist er 35 und zählt mit Recht zu Österreichs Top-Winzern. Im letzten Jahr wurde er vom renommierten Weinmagazin Falstaff sogar mit dem begehrtesten Titel der österreichischen Weinszene „Winzer des Jahres“ ausgezeichnet. „Streber bin ich keiner, aber ehrgeizig mit einem hohen Anspruch an mich selbst“, sagt der sympathische Winzer ganz bescheiden von sich selbst. Alles andere als bescheiden ist der Nussdorfer Grüne Veltliner. Überzeugen Sie sich selbst.