Original Südtiroler Schüttelbrot

23.03.2015

Die SPAR-Sortimentsmanager sind in der ganzen Welt unterwegs, immer auf der Suche nach besonderen Lebensmitteln.

»Im idyllischen Südtiroler Vinschgau habe ich die kleine, bodenständige Traditionsbäckerei Preiss entdeckt, die das Original Südtiroler Schüttelbrot noch nach einem altbewährten Familienrezept herstellt. Das harte und knusprige Fladenbrot aus Roggenmehl lässt sich hervorragend aufbewahren. Deshalb wurde es ursprünglich auch zur Bevorratung auf Almen und Bauernhöfen verwendet.«

»Am liebsten esse ich das knusprige Schüttelbrot zu einer deftigen Nachmittagsjause mit Speck, Käse, Schinken, Hartwurst und einem Glas Bier dazu.«

»In liebevoller, 100%iger Handarbeit werden alle Zutaten zu einem Natursauerteig vermengt. Nach sehr langer Teigruhe wird dieser auf Holztellern von erfahrenen Bäckern wie Walter Fuchs (Bild) so lange geschüttelt, bis er schön flach ist. Dieser Methode verdankt die Brotspezialität nicht nur ihren Namen, sondern auch die charakteristische Porung sowie das tolle Aroma.«

DESPAR PREMIUM Original Südtiroler Schüttelbrot

Das handgeschüttelte Naturprodukt, das frei von Geschmacksverstärkern oder Konservierungsstoff en ist, gibt es österreichweit nur exklusiv bei SPAR.

»Für den unverwechselbaren Geschmack ist auch die fein aufeinander abgestimmte Gewürzmischung aus Fenchel, Anis, Kümmel und dem Vinschgauer Brotklee verantwortlich. Er verleiht dem Fladenbrot die rustikale Geschmacksnote, die mich sofort begeistert hat«