10 Gründe, Bio-Wintergemüse zu genießen

22.01.2015

Wer zu köstlichem Bio-Wintergemüse greift, versorgt seinen Körper mit wichtigen Nährstoffen und tut dabei auch noch der Umwelt etwas Gutes.

1 INTENSIVER GESCHMACK
Da im Bio-Landbau das Wachstum der Pflanzen nicht künstlich beschleunigt wird, hat Bio-Gemüse ausreichend Zeit zum Reifen. So können die Früchte in aller Ruhe ihren vollen Eigengeschmack entwickeln. Das macht sich auf dem Teller durch ein authentisches Aroma bemerkbar und garantiert ein genussvolles Gaumenerlebnis.

2 HOHE NÄHRWERTDICHTE
Die kontrolliert biologische Anbauweise führt dazu, dass Bio-Gemüse wichtige Inhaltsstoff e aus dem Boden anreichern kann. So enthält sorgfältig angebautes Bio-Gemüse wertvolle Vitamine, Ballaststoff e, Mineralstoff e, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe. Vor allem Bio-Kartoff eln entwickeln in Bio-Böden einen besonders hohen Anteil von Polyphenolen und Flavonoiden.

3 MEHR FÜRS GELD
Bio muss nicht teuer sein. Oft bekommen Sie sogar mehr für Ihr Geld: Weil Bio-Bauern ihren Pflanzen mehr Zeit zum Reifen lassen, enthält Bio-Gemüse meist weniger Wasser und dafür mehr Substanz. Einen weiteren Preisvorteil kann man sich sichern, wenn man sich beim Einkauf nach der Saison richtet und zu regionalen Produkten greift : Von frischem saisonalen Bio-Gemüse sind größere Mengen verfügbar, weshalb es preiswerter angeboten werden kann.

4 LÄNGER HALTBAR
Bio-Gemüse hat unter dem Aspekt der Vorratshaltung einen klaren Vorteil: Durch die angemessene, natürliche Düngung entwickeln die Pflanzen festere Gewebestrukturen und besitzen eine bessere Resistenz gegen Pilze. Besonders Bio-Rote Rüben und Bio-Kartoffeln profitieren in puncto Lagerfähigkeit stark vom biologischen Anbau. Tipp: Auch beim Einlegen von milch- oder essigsaurem Gemüse im eigenen Haushalt sind Bio-Produkte deshalb die beste Garantie für gutes Gelingen und lange Haltbarkeit.

5 NACHHALTIGE LANDWIRTSCHAFT
Bio-Gemüse ist nicht nur qualitativ hochwertig, sondern wird auch im Einklang mit der Natur produziert. Es kann dem eigenen Biorhythmus entsprechend heranwachsen, zum Einsatz kommen nur natürliche Pflanzenschutz- und Düngemittel wie etwa Tiermist. Auf chemische Keulen wird verzichtet. Deshalb weist Bio-Gemüse deutlich weniger Pestizid-Rückstände auf. Plus: Bio bedeutet immer auch frei von Gentechnik.

6 GESUNDE BÖDEN
Der Verzicht auf künstliche Pflanzenschutzmittel sowie auf einseitige Auslaugung durch Monokulturen wirkt sich auch auf die Bodenqualität und den natürlichen Kreislauf der Natur aus. Da keine Giftstoffe in die Erde gespritzt werden, wird das Grundwasser nicht verunreinigt, die Artenvielfalt bleibt erhalten und die Bodenfruchtbarkeit wird gefördert. Mikroorganismen können sich vermehren und Humus bilden. Die im gesunden Boden gebundenen Nährstoff e werden wiederum an das Bio-Gemüse weitergegeben, was sich unmittelbar im Geschmack und in der Qualität niederschlägt.

7 GUTE KLIMABILANZ
Bio tut nicht nur Ihnen gut, sondern auch der Umwelt und dem Klima. Da Kunstdünger und Pestizide mit viel Energieaufwand hergestellt werden und deren Produktion die Treibhausemissionen steigern, tragen der Verzicht auf schnelllösliche mineralische Stickstoffdünger sowie die Bindung von Kohlenstoff im Boden durch Humusaufbau zur guten Klimabilanz des Biolandbaus bei.

8 REGIONALE QUALITÄT Wer bewusst zu SPAR Natur*pur Bio-Wintergemüse aus Österreich greift , hilft mit, lange Transportwege und damit CO2-Emissionen zu sparen, und stärkt zudem die Biobauern in der Region. Das kommt der Region und der heimischen Wirtschaft zugute.

9 ALTE SORTEN WIEDERBELEBT Dem Bio-Landbau ist es zu verdanken, dass die Biodiversität des Saatgutes gesteigert wurde und vergessene Gemüsearten wie der Portulak, Mangold, Pastinaken, Topinambur oder die Schwarzwurzel wieder vermehrt angeboten werden. So können wir die Geschmacksvielfalt von früher auch heute wieder genießen.

10 VIELFÄLTIGE REZEPTE Bio-Gemüse ist ein wesentlicher Bestandteil in der heimischen Winterküche – ob in der Suppe, im Auflauf, im Eintopf oder im Strudel. Gustieren Sie durch eine Vielzahl von köstlichen Rezepten mit Bio-Wintergemüse auf www.mahlzeit-rezeptwelt.at.