Mein Lieblingsprodukt

23.01.2014

Die SPAR Mahlzeit!-Redaktion präsentiert ihre persönlichen Produktlieblinge. Angelika Kratzig »Der nachhaltig gefangene SPAR Thunfisch eignet sich super als schnelle Zwischenmahlzeit. Besonders toll finde ich, dass ich mit dem Trackingcode auf der Dose selbst nachprüfen kann, wie, wo, wann und sogar unter welchem Kapitän der Fisch gefangen wurde.«

KÖSTLICHER SNACK
Mit Zutaten wie Zwiebeln, Kapern, Oliven und Mayonnaise lässt sich der SPAR Thunfisch im Nu in einen Aufstrich oder Pizzabelag verwandeln. Weitere Rezepte auf www.mahlzeit-rezeptwelt.at.

RÜCKVERFOLGBARE HERKUNFT
Der QR-Code auf dem Karton führt zu einem Video, das zeigt, wie der SPAR Thunfisch gefangen wird.

SCHONENDE FANGMETHODE
Die Skipjack-Thunfische werden in den Fanggebieten der PNA Nationen im westlichen Pazifik mit besonders schonenden Ringwadennetzen gefangen, sodass Beifang weitgehend vermieden wird. 

NACHHALTIG VOM MEER BIS INS REGAL
Die gesamte Produktionskette des Dosenthunfisches wurde vom weltweit anerkanntesten Siegel für nachhaltige Fischerei, dem MSC (Marine Stewardship Council), zertifiziert. Mit dem MSCSiegel und dem WWF-Logo auf der Dose ist Nachhaltigkeit garantiert.