Arche Noah

24.01.2014

VERLUST DER VIELFALT

In den letzten 100 Jahren sind rund drei Viertel aller Kulturpflanzen weltweit verloren gegangen. Vor allem Vielfaltsgemüse und -obst mussten hochgezüchteter, formvollendeter und länger lagerfähigerer Industrieware weichen.

 

RETTUNG DER RARITÄTEN

Der Verein ARCHE NOAH setzt sich seit über 20 Jahren für die Erhaltung, Verbreitung und Entwicklung von Kulturpflanzenvielfalt ein. Im Schaugarten in Schiltern in NÖ können rund 500 Raritäten von April bis Oktober bewundert werden.

 

KOOPERATION MIT SPAR

Durch die Zusammenarbeit mit SPAR erleben einige dieser oft jahrhundertealten Gemüse- und Obstsorten unter der Marke „SPAR wie früher“ ein Comeback im Supermarkt und können so vor der Vergessenheit bewahrt werden.