Fond

Frz. „Grundbrühe“. Beim Braten, Dünsten oder Schmoren von Fleisch zurückgebliebener Fleischsaft als Grundlage für Saucen oder Suppen.