SPAR Mahlzeit Junior

Die zweite Ausgabe des SPAR Mahlzeit! JUNIOR Magazins ist endlich da und das gehört gefeiert! Vom Essen bis zur Deko – so gelingt die perfekte Unterwasser-Party. Für alle, die es gerne rätselhaft mögen, haben wir ein Krimi-Dinner geplant, das die Köpfe rauchen lässt. Zum Mitmachen lädt auch unser Zeichen-Contest ein. Mit etwas Glück ziert das eigene Kunstwerk bald das Etikett des SPAR Kids Wassers. Interessantes zum Lesen und Erleben gibt es außerdem rund um die Themen verantwortungsvollen Fischfang, Zucker und Pasta.

Mit Herbstfesten danken die Menschen in vielen Kulturen für die reichen Geschenke der Natur. Auch wir bereiten ein Herbstfest vor, das wir mit unserer Familie feiern wollen. Das Fest dient aber auch dazu, für alles Schöne im Leben Danke zu sagen. Wofür bist du dankbar?

Für den Spaziergang durch den Wald
Einfach Brote mit einem Lieblingsaufstrich zusammensetzen, in Würfel schneiden und mit allem, was der Kühlschrank an Käse, Wurst, Gemüse und Früchten hergibt, aufspießen. Das macht Spaß, das schmeckt und ist nicht nur beim Wandern, sondern auch in der Schule eine super Jause. Wichtig: Bunt sollen die Spieße sein!

Herbstliches Gurkenglas zum Selber machen

So wird es gemacht:
- Fülle das Glas mit Kastanien, Steinen, Eicheln und allem, was du in der Natur finden kannst.
- Stecke trockene Zweige hinein.
- Sammle Herbstblätter und bemale sie mit Permanent- Markern oder Acrylfarben. Wir haben die Blätter zuvor zwischen Küchenpapier gelegt, mit einem Topf beschwert und einen Tag lang trocknen lassen.
- Mit dünnem Basteldraht lassen sich die Blätter gut an den Zweigen befestigen.

Windlicht aus Ästen
So wird es gemacht:
- Nimm ein kleines Glas, in das ein Teelicht passt (wir haben z. B. ein Glas von SPAR PREMIUM Mango-Senfauce genommen).
- Mit einer Gartenschere werden kleine Äste zurecht geschnitten, die mit einem Bastelkleber rundum geklebt werden.
- Nach dem Trocknen haben wir die Äste für einen noch besseren Halt mit einem breiten Gummiband fixiert, das dann mit einer Schnur umwickelt wurde.

Wird das Teelicht entzündet, wirft es sternförmige Lichtstrahlen auf den Tisch. Schön!

Vorspeise

Käse-Igel

Mahlzeit! Junior Magazin

Zeichenwettbewerb: Etikettendesign

GESUCHT: EIN NEUER UNTERWASSERWELT-LOOK FÜR DAS SPAR KIDS WASSER. Ob Fisch, Seepferdchen, Qualle, Muschel oder Tintenfisch – in der geheimnisvollen Tiefe unserer Ozeane gibt es viel zu entdecken. Lass deiner Fantasie freien Lauf! Auch märchenhaft ...

Beilage

Sauerrahm-Dip

Junior

Ofenkartoffel-Toppings

Mahlzeit! Junior 2017

JETZT EINLÖSEN:

Mahlzeit! Junior Gutscheine

Die Einlösung der Gutscheine in den Märkten ist nur in ausgedruckter Form möglich! Die Einlösung via Handydisplay ist NICHT möglich. HIER GUTSCHEINHEFT DOWNLOADEN

Hauptspeise

Würstelkraken

Junior

Croissantkrabben mit Lachsmousse

Fisch

Mini-Wraps mit Fischstäbchen

Fisch

Überbackene Thunfisch-Baguettes

Übernachtungsparty mit Krimi-Dinner

Deine Gäste werden allesamt in das Krimi-Dinner mit einbezogen. Jeder bekommt eine Rolle und natürlich hütet auch jeder ein großes Geheimnis. Sprecht euch per „Sie“ und mit den Rollennamen an. Du bist zum Beispiel Dagobert oder Daisy Reich. Zum Essen gibt es schnelle Gerichte, damit ausreichend Zeit für den Krimi bleibt.

Spielschritt NR. 1
Die Vorbereitung:

● Decke den Tisch bevor die Gäste kommen und lege Notizzettel, Stifte und die Kuverts mit den Rollenverteilungen (siehe Spielschritt Nr. 3) auf die Teller – ohne Namen, der Zufall soll die Rollen zuteilen.
● Bereite auch die Aufgabenkuverts für die Gäste (siehe Spielschritt Nr. 6).und die Klopapier-Notiz (siehe Spielschritt Nr. 7) vor.
● Du brauchst für diesen Fall schwarze Bastel-Perlen. Verstecke eine davon im WC unter einer Klopapierrolle. Klebe die restlichen Perlen in einem Sackerl unter den Sessel des Gärtners.
● Du brauchst auch ein Spielzeugauto. Lege es vor die Zimmertüre (siehe Spielschritt Nr. 4).

Spielschritt NR. 2
Die Begrüßung:

"Verehrte Gäste, als Ihr Gastgeber heiße ich, Dagobert/ Daisy Reich, Sie herzlich willkommen. Ich habe Sie eingeladen, weil ich von meiner Tante aus der Südsee kostbare schwarze Tahiti-Perlen geerbt habe, die ich Ihnen zeigen wollte. Leider sind mir die Perlen vor ein paar Minuten gestohlen worden. Ich hoffe, dass wir den Langfinger schnell finden. Vorerst möchte ich Sie aber bitten, dass Sie sich vorstellen."

Spielschritt NR. 3
Die Gäste öffnen ihr Kuvert und lesen ihre Rollen vor:

→ Ich bin der Fitnesstrainer Mucki. Entschuldigen Sie, dass ich heute humple. Gestern bin ich gestürzt und habe mich arg am Bein verletzt (stöhnt!). Ich war auch schon einmal im Gefängnis, blöde Geschichte, da will ich nie wieder hin.

→ Ich bin Herr oder Frau Katz. Ich hatte eine Tierhandlung, die musste ich leider aus Geldmangel zusperren. Jetzt arbeite ich im Tierheim und bin Tierschützer.

→ Ich bin der fleißige Gärtner Büschel. Ich wohne noch bei meinen Eltern, aber bald ziehe ich aus, denn ich spare auf ein Haus.

→ Ich heiße Herr oder Frau Oxford. Ich bin Student, spare auf den Führerschein und auf ein Auto.

Diskutiert darüber, wer wenig Geld hat und damit die Perlen am Besten brauchen könnte!

Spielschritt NR. 4

Der Gastgeber bittet die Gäste danach, ihm zu folgen. Er zeigt Ihnen stolz sein neues (Spielzeug) Auto, das vor der Eingangstüre steht. Ein ultramoderner Hybridschlitten, das ist ein Auto, das mit Strom und mit Benzin fährt.

Spielschritt NR. 5

Der Gastgeber schwärmt weiter über das tolle Auto, vor allem über seine feinen Ledersitze mit den superweichen Lammfellauflagen.

Spielschritt NR.6

Der Gastgeber schwärmt weiter über das tolle Auto, vor allem über seine feinen Ledersitze mit den superweichen Lammfellauflagen.

Gärtner: Sag sofort:

"Ähmm, entschuldigen Sie mich bitte, ich muss kurz mal telefonieren."

Geh hinaus, schleiche dich schnell vor die Zimmertüre und versteck das Auto.

FITNESSTRAINER: Der Gärtner wird kurz rausgehen. Warte bis er zurück ist. Humple aufs Klo, stöhne dabei vor Schmerzen. Unter der Reserve-Klopapierrolle liegt noch eine schwarze Perle, die der wahre Dieb übersehen hat, denn das war das ursprüngliche Versteck des Gastgebers. Nimm sie und juble sie einem Gast (nicht dem Gastgeber) unauffällig unter, weil du nicht willst, dass man dich verdächtigt. Warte bis das Dessert serviert wird und mache dann die anderen auf die Perle bei der Person aufmerksam.

TIERSCHÜTZER: Warte, bis der Fitnesstrainer Mucki das Zimmer verlässt. Dann rege dich als Tierschützer lautstark über die Ledersitze und Lammfellauflagen im Auto auf. Sobald Herr Mucki zurück ist sage:
"Ich brauch jetzt frische Luft."
Danach gehe 2 Minuten vor die Zimmertüre

STUDENT: Gärtner, Fitnesstrainer und Tierschützer werden nacheinander kurz das Zimmer verlassen. Erst wenn alle wieder zurück sind, sag:
"Leute, ich habe einen verdacht."
Frage den Gastgeber, Herrn Reich, ob er die schwarzen Tahiti- Perlen eigentlich versichert hat – vielleicht ist auch er es, der dringend Geld braucht, weil er sich ein so teures Hybridauto gekauft hat. Jetzt will er die Schuld einem seiner Gäste in die Schuhe schieben. Dann geh aufs Klo und komme nach 2 Minuten zurück.

Spielschritt NR. 7

Sobald alle ihr Dessert gegessen haben, muss auch der Gastgeber kurz aufs Klo und kommt aufgeregt mit einer Notiz auf Klopapier zurück:
Dein Auto wurde gestohlen. Willst du es wieder? Dann stelle die Ermittlungen ein!

Diskutiert jetzt...
Wer hat die Perlen und auch das Auto gestohlen? Jeder könnte es sein - und gibt es überhaupt einen? Warum könnte es der Fitnesstrainer, die Tierschützerin, der Gärtner, die Studentin oder sogar der Gastgeber sein - oder auch nicht sein? Diskutiert eine Rolle nach der anderen durch.
... aber wer ist es wirklich?

Die richtigen Ermittlungsergebnisse findet ihr auf Seite 27.

Getränke Cocktails

Willkommens-Mocktail

Snacks

Paprika Sticks mit Guacamole (Avocado-Dip)

Hauptspeise

Mini-Pizzen

Nachspeise

Mini Eclairs

Fernsehmoderatorin Mirjam Weichselbraun

"Ich lebe mit meiner Familie neben Innsbruck auch in London. In England ist Porridge (Haferbrei) ein Nationalgericht, viele essen es hier zum Frühstück. Ursprünglich wurden dazu ganze Haferflocken in Wasser zu Brei gekocht. Meine To chter Maja mag es gerne feiner. Wir lieben den cremigen SPAR Natur*pur Bio-Haferbrei Früchte."

Ski-Weltmeister Hannes Reichelt

Ein Morgen-Müsli ist für uns Sportler ein super Frühstück. Es schmeckt gut und versüßt den Start in den Tag. Wir essen es aber auch nach dem Training, weil es unsere Energiespeicher füllt und sich unsere Muskeln wieder schneller erholen. Besonders gerne mag ich das SPAR Natur*pur Bio-Urkorn- Knuspermüsli Apfel-Nuss.

Johanna Maier

Müsliriegel

Mahlzeit! Junior Magazin 06-2017

Wallner´s Nudelwelt

Nudel-Fans haben den 25. Oktober fett im Kalender markiert. Denn da wird in vielen Ländern der Weltnudeltag gefeiert. Wolfgang Wallner zeigt uns in seiner „Nudelei“ in Oberösterreich, wie Nudeln entstehen. Wolfgang Wallner produziert die herrlichen Nudeln für SPAR PREMIUM Der Teig wurde Wolfgang Wallner bereits in die Wiege gelegt, denn schon seine Großeltern führten eine kleine Bäckerei. Heute entstehen in Wallner's Nudelei die verschiedensten Nudelformen aus heimischen Zutaten. Das garantiert den besten Geschmack und das einzigartige Aroma. 1. Täglich werden 6000 frische, österreichische ...

Geschenketipps für das Weihnachtsfest

Schön langsam wird es Zeit, Geschenkideen für das Weihnachtsfest zu sammeln. Besonders freuen sich Familien und Freund, wenn sie etwas selbst gemachts bekommen. Wir zeigen euch einige Inspirationen.

Notizhefte aus einer Müsli-Schachtel für die Cousinen & Cousins
Aus nur einer Schachtel kannst du zwei Heftchen basteln. Die Vorder- und die Rückseite der Schachtel ausschneiden und in der Mitte falten. Einen Knopf mit einem 50 cm langen dicken Garn annähen und den Faden zum späteren Verschließen hängen lassen. Den Karton innen mit Schmuckpapier überkleben. Nun das Papier für die Notizblätter etwas kleiner als der Umschlag ist zurecht schneiden. Nicht zu viele Blätter nehmen, sonst wird es zum Nähen zu dick. Wir haben 3 grüne und 3 linierte Blätter verwendet. Diese in der Mitte falten und im Bug an 2 Stellen mit einer Sticknadel und dickerem Garn an den Umschlag nähen. Den Bug außen mit Schmuckpapier verschönern. Den langen Faden zum Verschließen um das Heft und um den Knopf wickeln.

Räucherhäuschen aus Milchkartons für den Bruder & den Freund
Den Boden von einem großen Milch- oder kleinen Buttermilchkarton abtrennen. Das geht mit einem Cutter einfacher als mit einer Schere. Frag am besten einen Erwachsenen um Hilfe. Den Milchkarton gut auswaschen und trocknen lassen. Eine Türe und beliebig Fenster in den Karton schneiden. Aus Zeichenkarton ein Rohr zusammenkleben und als Schornstein um den Ausguss des Tetrapacks kleben. Das Häuschen mit buntem Papier bekleben oder mit Acrylfarben bemalen. Für die Fensterscheiben kann Blatt-Gelatine eingeklebt werden. Am besten mit einigen Räucherkerzen verschenken.

Adventgesteck aus Trinkjogurt-Kartons - Freude für alle
Klein, aber fein passt dieses Gesteck auf einen flachen Teller und jeden Küchentisch. 4 Trinkjogurt- Kartons mit einem Cutter (frag einen Erwachsenen um Hilfe) auf unterschiedliche Höhen kürzen - z. B. 5 cm, 5,5 cm und 6 cm und 6,5 cm. Danach auswaschen und trocknen lassen. Die Kartons mit einem Alleskleber in der Mitte etwas versetzt zusammenkleben und zum Trocknen mit Wäscheklammern fixieren. Mit Moos aus dem Wald oder aus der Gärtnerei bekleben und zum Trocknen wieder mit Wäscheklammern fixieren. Dann die Kartons dicht mit Blumenerde füllen und Kerzen hineinstecken. Zum Schluss die Erde noch mit Moos bedecken. Und nach den Weihnachtsfeiertagen? Kerzen rausnehmen und in der Erde vitaminreiche Kresse anbauen!

Backen

Herzhafte Rosmarinkekse

Junior

Feinster Dattelessig

Nachspeise

Geniale Schoko-Nougat-Creme

Snacks

Pikante Brot-Chips