• patrick_4_720x370.jpg

Ein Tag im Leben von...

Patrick

Wenn ich in der früh arbeiten muss, stehe ich in der Regel um 4 Uhr morgens auf. Um 5 Uhr geh ich dann los, damit ich um viertel vor sechs in der Arbeit bin. Sobald ich in der Filiale bin trinke ich einen Kaffee, lese die Zeitung aus oder plaudere noch ein wenig mit den Kollegen.

Anschließend fange ich auch schon an um 6 Uhr zu arbeiten. Das erste was zu tun ist, ist die kaputte Ware auszusortieren und lose Obst- und Gemüsesorten auszuräumen. Wenn dann die Filiale öffnet kümmere ich mich um die Kunden und erledige meine Aufgaben.

Meistens habe ich dann um 13 Uhr eine Mittagspause für eine halbe Stunde in der ich esse und am Handy spiele. Nachmittags und gegen Ende meines Dienstes schlichte ich die Regale nach. Auch eine Presse gibt es, mit der wir alte Kartons zusammenpressen.

Am Abend gehe ich meinem Hobby nach und nimm am Karatetraining teil oder schaue fern.

Video

Kommentar