• debms_720x370.jpg

KARRIERE

International Management Trainee-Programm

Unser International Management Trainee-Programm bieten wir in folgenden Bereichen an:

  • Einkauf
  • Vertrieb
  • Finance & Controlling
  • Recht & Human Resources
  • eCommerce
  • Prozessmanagement
  • IT
  • Facility Management
  • Steuern
  • Expansion & Projektentwicklung

Wie läuft mein Trainee-Programm ab?

In unserem 18-monatigen, maßgeschneiderten Management-Traineeprogramm bilden wir motivierte Uni- und FH-Absolventen in unterschiedlichen Schwerpunkten aus. Deine Aufgaben sind:

  • 18-monatiges „Training on the job“ in Ihrem Kernbereich
  • Einarbeitung in Aufgabenbereiche unterschiedlicher Organisationseinheiten
  • Mitarbeit in unterschiedlichen Projekten

Wann startet das Traineeprogramm?

Das Traineeprogramm startet am 24.07.2017

Wie bewerbe ich mich am besten?

Der ideale Weg ist über unser Online-Jobbörse oder per Mail an bewerbung@spar.at.

Wie arbeite ich in der Praxis?

Während des Programms arbeitest du selbstständig im spannenden Tagesgeschäft mit und baust ein Netzwerk an Kontakten auf. Selbständiges Arbeiten heißt jedoch nicht, dass wir dich alleine lassen – mit unserem Mentoren- Programm sorgen wir dafür, dass du immer den richtigen Ansprechpartner an deiner Seite hast!

Gibt es Fortbildungen?

Wir bieten dir im Rahmen des internationalen Management-Traineeprogrammes ein umfassendes und spannendes Aus- und Weiterbildungsangebot in Form von Seminaren und Coaching.

Was kommt nach dem Programm?

Unser Ziel ist es dich im Rahmen des internationalen Management-Traineeprogrammes von der Pike auf gut in das Unternehmen einzubinden und für eine auf dich zugeschnittene Zielposition auszubilden! Nach Ende des Traineeprogrammes wartet eine spannende Position auf dich und du startest nach dem Programm in einer anspruchsvollen Position im Unternehmen durch.

Was sollte ich mitbringen?

  • Abgeschlossenes Studium
  • Einsatzfreude, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Freude und Kompetenz am Umgang mit Menschen und anderen Kulturen
  • Selbstverantwortung für den eigenen Lernprozess
  • Räumliche Mobilität im In- und Ausland (Dienstort während des Traineeprogramms: Salzburg)
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher, weitere Fremdsprachenkenntnisse (Italienisch, Kroatisch, Ungarisch) von Vorteil
  • Affinität zum Handel oder einer vergleichbaren Branche

Welche Kriterien sind Voraussetzung für den Einstieg als Management-Trainee?

Voraussetzung für den Einstieg in das internationale Management-Traineeprogramm ist ein abgeschlossenes Bachelor-Studium oder Master-Studium (Fachbereiche können variieren von IT / Wirtschaft / o.ä.). Neben dem abgeschlossenen Studium legen wir auf folgende Wert:

  • Einsatzfreude, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Freude und Kompetenz am Umgang mit Menschen und anderen Kulturen
  • Selbstverantwortung für den eigenen Lernprozess
  • Räumliche Mobilität im In- und Ausland (Dienstort während des Traineeprogramms: Salzburg)
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher, weitere Fremdsprachenkenntnisse (Italienisch, Kroatisch, Ungarisch) von Vorteil
  • Affinität zum Handel oder einer vergleichbaren Branche

  • trainee.jpg

KARRIERE

Wie gestaltet sich das internationale Management-Traineeprogramm?

Das Programm dauert insgesamt 18 Monate. Jeder Trainee ist einen Fachbereich zugeordnet. Innerhalb dieses Fachbereiches erhält jeder Trainee seinen individuellen, maßgeschneiderten Rotationplan. Folgende Bausteine sind in allen Rotationsplänen enthalten:

  • Einsatz im Verkauf (Lerne das Geschäft von der Pike auf kennen!)
  • Acht Seminarmodule
  • Internationale Benchmarkreise
  • Einsatz im Ausland (Lerne unser internationales Geschäft kennen durch einen Einsatz in unseren Konzernländern)
  • Mentoringprogramm

Welcher Einsatzort habe ich während des Traineeprogrammes?

Dienstort während des Traineeprogrammes ist unsere Hauptzentrale in Salzburg. Je nach Einsatz, Rotation und Projektverantwortung ist eine räumliche Mobilität im In- und Ausland Voraussetzung!

Wo bin ich nach der Abschluss des internationalen Management-Traineeprogrammes tätig?

Das Traineeprogramm wird zum größten Teil in unserer Hauptzentrale in Salzburg absolviert. Auch danach arbeitest du in der Regel in unserer Zentrale in Salzburg.

Es ist gerade keine passende Stelle für mich ausgeschrieben. Kann ich mich initiativ bewerben?

Die Bewerbungsfrist für unser Traineeprogramm endet mit 20.02.2017. Danach können wir leider keine Bewerbungen für das internationale Management Traineeprogramm entgegen nehmen.

Wie kann ich erkennen, ob meine Bewerbung angekommen ist?

Nach Übermittlung deiner Bewerbung durch das Online-Bewerbungsformular erscheint die Meldung „Vielen Dank für deine Bewerbung“ auf deinem Bildschirm. Dann erhältst du eine Empfangsbestätigung auf die von dir angegebene E-Mailadresse. Bei Übermittlung per Post unter Angabe einer E-Mailadresse antworten wir ebenfalls per E-Mail. Ansonsten bekommst du die Empfangsbestätigung per Post.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Unser Bewerbungsverfahren ist mehrstufig:

  • Schriftliche Bewerbung (bis 20.02.2017)
  • Videointerview
  • Persönliches Bewerbungsgespräch
  • Assessment Center (25.-27.04.2017)

Ich habe mich früher schon einmal beworben und habe eine Absage erhalten. Kann ich mich wieder bewerben?

Natürlich. Bitte lass uns deine Bewerbungsunterlagen erneut zukommen – wir freuen uns über deine Bewerbung!

Wie lange dauert die Bearbeitung meiner Bewerbung?

Wir bitten um Verständnis, dass die Bearbeitung einige Tage in Anspruch nehmen kann. Wir bemühen uns dich nicht allzu lange warten zu lassen und geben dir spätestens nach 14 Tagen eine Rückmeldung.

 

  • tatarevic_neu_720x370.jpg

KARRIERE

Amra Tatarevic, MSc, Konzern-Controlling

"Nach Abschluss meines Masterstudiums in Betriebswirtschaftslehre habe ich im Juli 2015 das internationale Management-Trainee-Programm im Controlling bei SPAR Österreich begonnen. Zunächst absolvierte ich einen 5-wöchigen Filialeinsatz, um die wesentlichen Prozesse im Kerngeschäft zu lernen. Anschließend erhielt ich eine umfassende Einschulung in der Hauptzentrale in Salzburg. Das Besondere am Controlling ist meiner Meinung nach, dass man eine Art Vogelperspektive einnimmt und alle Bereiche und Tätigkeiten des Unternehmens ganzheitlich betrachten kann. Während der 18 Monate im Trainee-Programm wurde ich auch in den SPAR Ländern Ungarn und Italien über mehrere Wochen eingesetzt und hatte auch kurze Aufenthalte in Slowenien und Kroatien. Dabei konnte ich auch meine Sprachkenntnisse in Italienisch und Kroatisch nutzen. Neben dem fachlichen Input, sowie den neuen Kontakten konnte ich interkulturelle Erfahrungen und Eindrücke sammeln, die für mich von unermesslichem Wert sind. Durch die zusätzlichen Soft-Skill-Schulungen die wir im Trainee-Programm erhielten, ergab das Programm für mich ein rundes Bild. Am Ende des Programms bin ich nun ins Konzern-Controlling gewechselt und betreue nun SPAR Ungarn. Für mich persönlich sind Offenheit, eine positive Grundeinstellung und ganzheitliches und unkonventionelles Denken wichtige Eigenschaften, um meine Ziele zu erreichen."

  • Schmid_neu_720x370.jpg

KARRIERE

Simone Schmid, B.Sc., Projekt-und Categorymanager bei INTERSPAR

Für mich war das Trainee-Programm der optimale Einstieg nach dem Studium. In den 18 Monaten hatte ich die einmalige Chance ein so großes Unternehmen wie SPAR Österreich von Kopf bis Fuß kennenzulernen. In dem für jeden Trainee vorbereiteten Rotationsplan ist bereits ein Schnuppern in alle relevanten Schnittstellen vorgesehen. So hat man nicht nur die Möglichkeit in kürzester Zeit ein großes Netzwerk zu bilden, sondern lernt auch seine eigenen Stärken und Interessen besser kennen. Für mich hat sich die Gelegenheit ergeben, schon während des Trainee-Programms in eine neue Abteilung zu wechseln in der ich anschließend eine fixe Position übernommen habe. In dieser Zeit war besonders mein Mentor, der mir von Anfang an mit Rat und Tat zur Seite stand, sehr wertvoll. Mit ihm konnte ich offen über all meine Erfahrungen, Bedenken und Wünsche reden und er hat sich immer die Zeit genommen mir zuzuhören und mich mit seinen langjährigen Erfahrungswerten zu unterstützen.

  • grillnberger_neu_720x370.jpg

KARRIERE

Matthias Grillnberger, MSc, Vertrieb Einzelhandel

Die Teilnahme am Trainee-Programm war für mich eine überaus wertvolle Erfahrung. Das Programm ermöglichte es mir einerseits den Lebensmittelhandel von der Pike auf kennenzulernen und dabei fachliche Kompetenzen zu erwerben, mich zugleich aber auch persönlich stetig weiterzuentwickeln. Insbesondere schätze ich auch, dass durch den intensiven Kontakt mit meinen Traineekollegen aus den unterschiedlichsten Bereichen auch wertvolle Freundschaften innerhalb des Unternehmens entstanden sind. Die weitreichende Vernetzung im Unternehmen, die durch meine zahlreichen Rotationen ermöglicht wurde, rundete das Programm für mich ab. Ich würde das Programm jederzeit weiterempfehlen.