Was wir bieten

Benefits bei SPAR

SPAR ist mit über 42.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der größte private österreichische Arbeitgeber. Zudem bietet SPAR 2.700 Lehrstellen – und ist damit auch der größte private Lehrlingsausbildner des Landes.

Kulturelle Vielfalt als Chance: Heute sind Menschen aus weit mehr als 30 verschiedenen Nationen Teil von SPAR Österreich. Die Anzahl der SPAR-Mitarbeiter, die seit vielen Jahren im Unternehmen sind, ist hoch: Jedes Jahr begehen hunderte ihr 25-, 30-, 35-, 40- oder gar 45-jähriges Firmenjubiläum.

Österreichs größte Mitarbeiterbefragung: Ganz nach dem Motto: "Wer aufhört, besser zu werden, hört auf, gut zu sein", führt SPAR regelmäßig Befragungen bei den Mitarbeitenden durch. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Die Zufriedenheit in allen teilnehmenden Ländern liegt bei hervorragenden 79 Prozent. 86 Prozent empfehlen SPAR als Arbeitgeber weiter.  

Welche Vorteile hat man als "SPARianer"?  

  • Krisensichere Jobs: SPAR als zu 100 Prozent  österreichisches, familiengeführtes Unternehmen ist Wachstumsführer im österreichischen Lebensmittelhandel. Im Vorjahr schuf SPAR über 2.500 nee Arbeitsplätze, davon allein in Österreich über 1.360.
  • Große Vielfalt an Berufen: Bei SPAR haben Sie die Qual der Wahl. Bei uns arbeiten Lehrlinge und Trainees, Marktleiterinnen und Obst- und Gemüse-Mitarbeiter, Feinkostverkäuferinnen und Regalbetreuer, aber auch Fleischer, Lkw-Fahrer und Lagermitarbeiter, Sekretärinnen und Buchhalter, IT-Experten und Vertriebsprofis, Marketingfachleute und Personalentwicklerinnen, Controlling-Mitarbeiterinnen und Geschäftsführer, usw.
  • Drei Branchen: Der Lebensmittelhandel ist nach wie vor das Kerngeschäft von SPAR Österreich. Neben dem Lebensmittelhandel (SPAR und INTERSPAR) bieten wir auch Jobs im Sportfachhandel (Hervis) und im Shopping-Center-Bereich (SES Spar European Shopping Centers).
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie: 75 % unserer Belegschaft sind Frauen. Auch WiedereinsteigerInnen sind herzlich willkommen, denn flexible Arbeitszeiten sind möglich – gerade bei Jobs im Markt. Etwa die Hälfte der Arbeitsplätze sind Teilzeitjobs.
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: Die Bandbreite an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten ist groß und reicht von Fachtrainings wie z. B. Brot- und Backwarenseminaren über Zeitmanagement-Kurse bis hin zu Führungskräfte-Lehrgängen. Mehr zu Aus- und Weiterbildung
  • Chance auf Karriere: Wenn Sie gern das Ruder in die Hand nehmen, sind Sie bei SPAR genau richtig: Hier können Sie Ihre Karriere selbst aktiv gestalten. Karrierewege vom Lehrling zum Abteilungsleiter zum Marktleiter sind gelebte Realität. Zugleich sind Karriere-Umstiege möglich: Bei allein 1.600 SPAR-Standorten in Österreich gibt es 1.600 potenzielle Arbeitsplätze. SPAR bietet Eigenverantwortung, ein dynamisches Umfeld, ein gutes, familiäres Klima sowie ausgesprochen gute Um-und Aufstiegschancen.
  • Europäisches Umfeld: Die SPAR Österreich-Gruppe ist ein mitteleuropäischer Handelskonzern und im Kerngeschäft auch in Italien, Ungarn, Slowenien und Kroatien tätig. Vor allem Mitarbeiter und Führungskräfte in den Zentralen haben die Chance, in länderübergreifenden Projekten andere Kulturen kennenzulernen.

Im aktuellen SPAR-Nachhaltigkeitsbericht widmen wir den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein ausführliches Kapitel.