Einkaufsliste versenden
Versenden Abbrechen
Löschen Abbrechen
Ingredient löschen ?
Löschen Abbrechen

Nudeln mit Schwammerl-Sauce
© Stockfood

REZEPTE

Nudeln mit Schwammerl-Sauce

(11)
30 min
(11)
30 min

1. Schwammerln (Champignons, Austernpilze, Steinpilze, Eierschwammerl oder Shiitake) putzen, wenn nötig kurz waschen und gut abtropfen lassen. Größere Exemplare halbieren oder vierteln.

2. Die dunkelgrünen Enden der Jungzwiebeln wegschneiden, die hellgrünen Blattansätze in feine Ringe schneiden. Zwiebeln kleinwürfelig schneiden.

3. Salzwasser aufkochen, 1 Schuss Öl zugeben, Teigwaren nach Wahl (am besten Penne rigate) darin bissfest kochen, abseihen und gut abtropfen lassen.

4. Gleichzeitig Zwiebelwürfel und die Schwammerln in 1 EL Butter anschwitzen. Paprika untermischen und die Mischung mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen.

5. Obers und Crème fraîche zugeben und die Sauce cremig einkochen (dauert ca. 1 Minute). Nach halber Kochzeit die Jungzwiebelringe zugeben und mitköcheln.

6. Nudeln mit Sauce und Kräutern vermischen, auf vorgewärmten Tellern anrichten und rasch servieren. Die Nudeln bei Tisch eventuell mit frisch geraspeltem Parmesan oder Grana Padano bestreuen.

Nährwerte pro Portion:

38,0 g Fett | 16,0 g EW | 79 g Kohlenhydrate | 755 kcal | 6,58 BE

Zutaten

Sauce 0.125 l Crème fraîche
250 g Jungzwiebeln
1 Knoblauchzehe
250 ml Schlagobers
40 dag Schwammerl
1 TL Paprikapulver
1 EL Kräuter
Hauptgericht Butter
40 dag SPAR Teigwaren
Pfeffer
Salz
Öl

WEINEMPFEHLUNG

Das SPAR Team empfiehlt:

Poliziano Rosso di Montepulciano DOC

www.weinwelt.at
9.99

999

REZEPTE

Pasta e fagioli

(20)
20 min
plus
Pasta e fagioli

REZEPTE

Tomaten-Pesto Toast

(19)
10 min
plus
Tomaten-Pesto Toast